Quo vadis, Content Marketing?

Content Marketing Quo vadis, Content Marketing?

Publiziert am 29. September 2021 von Dr. Adis Merdzanovic, wissenschaftlicher Mitarbeiter, ZHAW School of Management and Law

Immer mehr Unternehmen setzen auf Content Marketing. Die Aufbereitung von Inhalten bietet der Kundschaft dabei einen echten Mehrwert, was Kundenbindung und -loyalität stärkt und Absatz und Umsatz ankurbelt. Um Content Marketing effektiv zu nutzen , braucht es besondere Kompetenzen.

Durch die rasante Entwicklung der Kommunikationstechnologien haben Unternehmen heute unzählige Möglichkeiten der direkten und reziproken Kundenkommunikation. Gleichzeitig zeigen sich die Kundinnen und Kunden ob dieser gestiegenen Kommunikationsanforderungen medial überlastet, was sich unter anderem in deutlich kürzeren Aufmerksamkeitsspannen äussert. Kommunikationsbotschaften von Unternehmen kommen immer weniger bei der Kundschaft an oder werden als störend empfunden.

Eine Strategie im Kampf um Kundenaufmerksamkeit bietet das Content Marketing, bei dem nicht die Werbebotschaft an sich im Vordergrund steht, sondern die Kreation von Inhalten, die für die Zielgruppen einen echten Mehrwert in Form von Informationen oder Unterhaltung bieten. Die Unternehmen positionieren sich dabei in den Augen ihrer Kundinnen und Kunden als eine Art Hub für ihre Anliegen und Anforderungen und stellen jene Inhalte zur Verfügung, die den Bedürfnissen ihrer Kundschaft entsprechen, und zwar auf jenen Kanälen und in jenen Formaten, die die Zielgruppen bevorzugen.

Content Marketing setzt sich durch

Content Marketing gehört schon seit längerem zu den Shooting Stars am Firmament des Marketings. Doch die Entwicklung beschleunigt sich aktuell stark. Kam die ZHAW Content Marketing Studie 2020 zum Schluss, dass 80 Prozent der Schweizer Unternehmen noch nicht wirklich auf Content Marketing setzen, zeigen die Ergebnisse der aktuell noch unveröffentlichten Studie aus dem laufenden Jahr 2021, dass sich die Situation massiv geändert hat. So gaben über die Hälfte der rund 800 befragten Unternehmen an, Content Marketing zu nutzen. Dieser Trend zeigt sich unabhängig von der Unternehmensgrösse. Zudem planen rund 60 Prozent jener Unternehmen, die zu der Zeit noch kein Content Marketing nutzten, dies in Zukunft zu tun. Über die Hälfte der Unternehmen, die Content Marketing im Einsatz haben, erachten dieses sowohl als äusserst nützlich als auch als äusserst effektiv.

Content Marketing erfüllt dabei eine zweifache Funktion. Einerseits sollen hierdurch Kundenbindung und Kundenloyalität gesteigert wie auch die Unternehmensmarke besser positioniert werden. Andererseits werden mit Content Marketing absatz- und umsatzrelevante Zielsetzungen verfolgt, insbesondere wenn Content-Marketing-Instrumente zielgerichtet in den verschiedenen Phasen des Sales Funnel zum Einsatz kommen.

Content Marketing als Herausforderung

Doch während immer mehr Unternehmen auf Content Marketing setzen, realisieren sie auch, dass es gar nicht so einfach ist, qualitativ guten und vor allem auch regelmässig Content zu produzieren. Hierin sehen die meisten Unternehmen denn auch die grössten Herausforderungen. Content Marketing setzt nicht nur die genaue Kenntnis der Zielgruppeninteressen, sondern auch journalistische Recherche-, Aufbereitungs- und Vermittlungskompetenzen voraus. In vielen Unternehmen sind diese Fähigkeiten noch zu wenig ausgebaut, weswegen sie oftmals mit externen Dienstleistern zusammenarbeiten.

Qualitativ gute Inhalte sind aber entscheidend, um den medialen Überdruss zu durchdringen und als Unternehmen von der Kundschaft auch wahrgenommen zu werden. Dass sich Investitionen ins Content Marketing auszahlen, haben die Unternehmen realisiert. In einem nächsten Schritt gilt es nun, die entsprechenden Kompetenzen in den Betrieben aufzubauen, um diese Marketingstrategie auch wirklich effektiv zu nutzen.


Die Connecta Bern wird auch 2021 aufgrund der aktuellen Lage digital durchgeführt. Die Vielfalt der Digitalisierung, welche die Connecta auszeichnet, wird neben dem Connecta Blog in den Formaten Connecta TV und Connecta Talk aufgegriffen. Hier erfahren Sie mehr: www.post.ch/connecta

Dr. Adis Merdzanovic

Dr. Adis Merdzanovic, wissenschaftlicher Mitarbeiter, ZHAW School of Management and Law

Adis Merdzanovic

((commentsAmount)) Kommentare

Bei der Anfrage ist ein Fehler aufgetreten.
  • (( comment.firstname )) (( comment.lastname )) (( comment.published )) (( comment.content ))

Kontaktieren Sie uns

Sie haben Fragen an unsere Experten oder benötigen Beratung? Wir sind für Sie da!

Zum Kontakt